Gesundheid

Gesunde Gewohnheiten für das Jahr 2021

Imbu-protect

Mit dem Start eines neuen Jahres werden auch immer wieder neue Vorsätze formuliert, die dabei helfen sollen ein gesünderes und damit auch glückliches Leben zu führen. Angefangen von den typischen Vorsätzen, wie schnell abnehmen und das Verzichten auf den Lieferservice, gibt es auch weitreichende Veränderungen, wie beispielsweise der komplette Verzicht auf Fleisch. Aber welche Vorsätze machen auch tatsächlich Sinn und inwiefern können Sie davon im Alltag profitieren? Im Rahmen dieses Artikels wollen wir genau hierauf einen Blick werfen und Sie hierüber aufklären. 

Morgendliches Glas Zitronenwasser

Eine effektive Möglichkeit, wie Sie Ihren Stoffwechsel bereits früh morgens ankurbeln können, ist ein Glas Wasser mit Zitronensaft zu trinken. Die Säure des Zitronensafts hilft dabei Ihren Kreislauf und Stoffwechsel auf Touren zu bringen, wodurch Sie im Laufe des Tages mehr Fett verbrennen und damit langfristig gesehen auch Gewicht verlieren können.

Training

Ein Klassiker unter den Neujahrvorsätzen ist natürlich auch das Training. Dabei ist es egal, wie Sie sich körperlich ertüchtigen. Achten Sie lediglich auf eine gesunde Abwechslung zwischen Cardio- und Krafttraining, um sowohl Ihren Kreislauf als auch Ihre Muskulatur zu fördern und zu fordern und langfristig zu profitieren.

Alkoholverzicht

Eine weitere effektive Möglichkeit, wie Sie ein gesünderes Leben im Jahr 2021 führen können, ist der Verzicht auf Alkohol. Alkohol enthält nicht nur eine Menge versteckter Kalorien, sondern unterbricht auch die Fettverbrennung, was insbesondere in Kombination mit fettem Essen zu einer schnellen Gewichtszunahme führen und Ihren Vorsätzen entgegenwirken kann. 

Trinken Sie viel Wasser

Eine ausreichende Wasseraufnahme ist nicht nur deshalb wichtig, weil Sie damit sicherstellen, dass Sie nicht an Kopfschmerzen leiden, sondern auch zahlreiche Stoffwechselvorgänge in Ihrem Körper antreiben. Viel Wasser hilft tatsächlich viel, da damit Toxine und andere Schadstoffe aus Ihrem Körper herausgespült werden und Sie dadurch auch mehr Fett verbrennen als wenn Sie auf Wasser verzichten.

Verzichten Sie auf große Abendessen

Eine ebenfalls gesunde Gewohnheit, wie Sie nicht nur Ihren Gewichtsverlust ankurbeln können, sondern vor allem auch zu einem verbesserten Schlaf beitragen, ist, dass Sie vor dem Schlafengehen auf große und schwer verdauliche Mahlzeiten verzichten sollten. Demnach sollten Sie abends insbesondere keine Kohlgerichte, viel Fleisch oder rohes Gemüse essen, um in der Nacht nicht mit einem unangenehmen Völlegefühl aufzuwachen.

Dehnen Sie sich

Insbesondere dann, wenn Sie anfangen mehr Sport zu machen, kann das Dehnen eine sinnvolle und hilfreiche Ergänzung sein. Hiermit werden Sie nicht nur Verspannungen schneller los, sondern können Ihre Muskeln effektiv unterstützen zu wachsen. Wenige Minuten am Tag helfen bereits deutlich und ermöglichen Ihnen das Erreichen neuer Bestleistungen.

Legen Sie das Smartphone vor dem Schlafengehen weg

Mittlerweile ist es bekannt, dass das Blaulicht der LCD-Displays und Leuchten mit kühlen Farbtemperaturen zu Schlafproblemen führen kann. Durch dieses blaue Licht werden nämlich Botenstoffe in unserem Gehirn ausgeschüttet, die uns wach halten, was wiederum zu Schlafproblemen führen kann. 

Wie Sie sehen konnten, gibt es zahlreiche Möglichkeiten, wie Sie 2021 ein gesünderes Leben führen können. Unabhängig davon für was Sie sich entscheiden, sollten Sie sich vorab vor Augen führen, dass der Aufbau einer neuen Gewohnheit ca. Zwei Monate dauert. Demnach sollten Sie die gewünschte Gewohnheit zwei Monate jeden Tag ausführen, um diese vollständig in Ihrem Leben implementieren zu können.