Dienstleistung

Edelstahl polieren

Edelstahl polieren liegt momentan voll im Trend, denn poliertes Metall hat einen ganz besonderen Look und wird also hochwertiges Material angesehen, was zudem auch optischen Zwecken dient.

Mithilfe unserer professionellen Politur Techniken und dank unserer langjährigen Erfahrung im Edelstahl polieren, verleihen wir ihren alten Teilen wieder neuen Glanz.
Ob Oberflächen oder andere Bauteile, wir polieren für Sie Ihren Edelstahl und andere Metalle stets in höchster Qualität auf eine Weise, dass diese wieder aussehen wie am ersten Tag. Und das kann sich in der Folge sogar positiv auf die Wahrnehmung der eigenen Kundschaft auswirken.

Vertrauen Sie daher auf unsere Erfahrung im Edelstahl polieren und wir sorgen dafür, dass Sie mit Ihrem Gesamtauftritt glänzen.

Für glänzenden Stahl wie am ersten Tag!

Damit Ihr Unternehmen auch wirklich wieder glänzt wie noch am ersten Tag, greifen wir bei unserer Arbeit auf eine ganze Reihe an Politur-Techniken zurück. So greifen wir beim Edelstahl polieren unter anderem auf moderne Robotertechnologie und spezielle Polieraggregate zurück, die es uns ermöglichen, die verschiedensten Oberflächen zu polieren. Und wenn dies einmal nicht möglich ist, dann polieren wir Ihre Metallgegenstände auch von Hand, ganz wie in guten alten Zeiten.

Dabei entscheidet allerdings bei unserer Arbeit stets der Bedarf darüber, auf welche Form der Politur wir in dem jeweiligen Fall zurückgreifen.

Edelstahl polieren mit Hausmitteln

Auch im Gastronomiebereich lassen sich häufig ebenfalls viele Gegenstände finden, welche aus Edelstahl bestehen. Allerdings lassen sich diese in den meisten Fällen auch selbst reinigen und auch Edelstahl polieren ist hier zumeist deutlich weniger zeitaufwändig als in anderen Bereichen.

So eignen sich zum Polieren von Töpfen beispielsweise Kartoffelhälften äußerst gut. Hierfür muss man einfach den Saft einer rohen Kartoffel in diesem verreiben und den Topf anschließend mit etwas Küchenrolle polieren, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Rost lässt sich dagegen hervorragen mithilfe von Cola und Backpulver entfernen, wofür man lediglich ein Päckchen Backpulver und etwas Cola in den verrosteten Topf geben und 10 bis 15 Minuten einziehen lassen muss. Danach kann man den Topf ganz einfach, mithilfe eines Schwamms und warmem Wasser, auswischen. Es kann allerdings vorkommen, dass man diese Prozedur mehrmals wiederholen ist, zumindest wenn es sich um hartnäckigeren Rost handelt, der sich in dem Topf befindet.

Und auch mit Zitronen kann man Edelstahl polieren, hierzu muss man einfach mit einer Zitrone die jeweilige Oberfläche abreiben, um dieser in der Folge einen noch stärkeren Glanz zu verleihen.

https://vangeenen-metallschleiferei.de/manuelles-schleifen-und-polieren/