Hobby und Freizeit

Trixi bereichert den Alltag mit Tier

Imbu-protect

Endlich ist es wieder soweit und wir fahren mal wieder gemeinsam in den Urlaub mit unseren Vierbeinern. Wir leben seit vielen Jahren mit mehreren Tieren im Haushalt und haben uns dementsprechend eingerichtet. Unser Auto ist ein sehr geräumiger klein Bus, in denen unsere vier Hunde genügend Platz zum ausbreiten haben und auch unser Zuhause ist ganz auf einen Tierhaushalt eingestellt. Das können viele gar nicht nachvollziehen, aber wir lieben das Dasein umgeben von all unseren geliebten Hunden und Katzen. Vor zehn Jahren haben wir uns ein Haus im Wald gekauft, der absolute Traum. Weit weg vom hektischen Stadtleben und trotzdem nicht zu weit entfernt wenn man etwas dringend benötigt und erledigen muss oder einfach auch mal jemanden braucht. Das Haus hat ein großes angrenzendes Grundstück und außerhalb ist erst mal nur Wald in alle Richtungen. Es handelt sich um ein altes Forsthaus. Wir haben es uns hier schön eingerichtet und sind rum um glücklich. Wir kaufen unseren Tieren liebend gerne kleine Besonderheiten. Das kann schon mal ein Hundebett sein oder auch spezielles Futter und andere Leckereien und Dinge zum verwöhnen.

 

Mit Trixie unterwegs

Nun steht aber der Jahresurlaub an, auf den wir uns schon seit Monaten freuen. Wir fahren gerne in der Herbstzeit an die See, dort kommen wir in einer Pension mit all unseren Tieren unter und können so gemeinsam die Zeit genießen. Die Spaziergänge am Strand mit Tier sind unbezahlbar. Gut dass man das vielleicht nicht immer hat, ansonsten könnte man sich ja zu sehr daran gewöhnen. So wie wir uns an den tollen Wald gewohnt haben, der uns jeden Tag umgibt und in dem die Tiere täglich laufen. Die Luft tut uns genauso gut wie den Hunden. Die Katzen bleiben während unserer Urlaube zuhause und meine Eltern passen auf sie auf. Ein weiterer Luxus den wir sehr zu schätzen wissen. Wir haben einiges an Zubehör für unsere Tiere dabei, das nehmen wir jedes Mal mit, damit fühlen sie sich auch weit von zuhause weg wie daheim.

 

Besser zu viel als zu wenig

Da wir immer mit dem Auto verreisen wenn die Tiere dabei sind, packen wir häufig zu viel für sie ein. Aber ich denke da einfach wie eine Mutter, besser eine Decke und und ein bisschen von dem Spezialfutter für unseren kranken Neufundländer zu viel als zu wenig. Der Platz ist da. Dank der großen Auswahl an Produkten von Trixi, die den Alltag mit Tier unheimlich erleichtern, läuft auch der Urlaub um einiges leichter ab als ohne. 

 

Hobby und Freizeit

Der Garten macht mit einer Carpinus Betulus noch mehr Freude

Imbu-protect

Gartenarbeit hat auf viele Menschen eine beruhigende, wenn nicht sogar therapeutische Wirkung. Es ist wissenschaftlich belegt, dass der Aufenthalt im Grünen gut für das Gemüt ist. Es braucht sich dabei gar nicht immer um die ganz unverfälschte Natur zu handeln, das eigenen Stückchen Grün ist auch schon sehr viel wert. Zur Entspannung ist es jedoch wichtig, dass sich der Pflegeaufwand für den Garten in vernünftigen Grenzen hält. Denn sonst kann es sogar so weit kommen, dass der Garten zu einem Stressfaktor wird. Beim Anlegen eines Gartens sollte man also darauf achten, dass man Pflanzen wählt, die genügsam sind und im Hinblick auf Gehölze ist eine mäßige Wuchsgeschwindigkeit langfristig günstiger. Diesen Kriterien entspricht die Carpinus Betulus. Diese als Baum und als Hecke vorkommende Pflanze ist landläufig unter den Begriffen Hainbuche und Weißbuche bekannt.

Ein pflegeleichter Genuss für das Auge

Es hat schon gute Gründe, weshalb immer mehr Gärten in Deutschland und anderen Ländern von einer Hainbuchenhecke umfriedet werden. Diese Heckenpflanzen sind zwar nicht immergrün, die Blätter haben jedoch die Eigenschaft, dass sie im Herbst nicht abfallen, sondern an den Zweigen haften bleiben. Auf diese Weise leistet eine Hainbuchhecke also praktisch das ganze Jahr über einen ausreichenden Sichtschutz. Die Blätter der Carpinus Betulus weisen ein erfrischend strahlendes Hellgrün auf und verfärben sich im Herbst zu einem ebenfalls sehr ansprechenden Goldgelb. Zu dieser gefälligen Blattgarbe kommen im April und Mai fröhlich anmutende gelbe Blüten.

Diese Hecke hält dem Klimawandel stand

Die Carpinus Betulus ist mit hoher Zuverlässigkeit winterhart und was angesichts des Klimawandels auch nicht zu vernachlässigen ist: Sie kommt auch mit sehr hohen sommerlichen Temperaturen gut zurecht. Damit Sie in den ungetrübten Genuss dieser potentiell äußerst günstigen Eigenschaften einer Hainbuche gelangen, beziehen Sie sich am besten bei einem anerkannten Erzeuger, wie es beispielsweise Roelands Baumschulen einer ist. Diese Baumschule genießt zurecht einen ausgezeichneten Ruf.

https://www.roelandskwekerij.com/de/
Hobby und Freizeit

Ein Wohnmobilstellplatz, der Sie Zeeland vollendet genießen lässt

Imbu-protect

Zeeland lässt dazu ein, das Leben zu genießen. Noch ganz abgesehen von den wunderschönen Stränden, die es in Zeeland gibt, liegt dort auch eine heitere Lebensfreude in der Luft, die einen wieder zu sich selbst finden lässt. Obwohl man im Grunde gar nicht weit vom westlichen Ballungszentrum der Niederlande mit Städten, wie Rotterdam und Den Haag entfernt ist, herrscht dort wirklich eine ganz andere Atmosphäre. Die Hektik macht der Gelassenheit Platz und das Gedränge der Weitläufigkeit. Am besten machen Sie sich gleich einmal auf die Suche nach einem Wohnmobilstellplatz in Zeeland, damit Sie dort auch einmal Ihre innere Batterie wieder aufladen können oder auch ganz einfach, um dort einen Aktivurlaub oder einen Familienurlaub zu verbringen. Die Möglichkeiten sind äußerst vielfältig.

Zeeland lädt zum Essen, Sport treiben und Faulenzen ein

Zeeland hat viele Gesichter. Die einen treiben dort Sport bis sich ihnen vom Surfen Schwielen an den Händen bilden. Die anderen legen sich dagegen am liebsten in ihren Liegestuhl am Strand und lassen es einfach einmal gut sein. Wer einen Wohnmobilstellplatz in Zeeland ergattern kann, der sich wirklich ganz in Strandnähe befindet, kann die verschiedenen Möglichkeiten optimal nutzen. Der Camping Weltevreden bei Zoutelande hat solche Wohnmobilstellplätze, die nur drei Minuten vom Strand entfernt sind, zu bieten. Für nur 15 Euro pro Nacht können Sie Ihr Reisemobil dort aufstellen und gleich morgens gemütlich über eine Dünenreihe zum Strand schlendern, um dort das Morgenerwachen mitzuerleben. Ob Sie jetzt tagsüber sehr aktiv waren oder auch nicht – abends kann man sich in einem der zahlreichen Restaurants, die Zeeland zu bieten hat, ein herrliches Mahl schmecken lassen. Wie wäre es zum Beispiel mit Muscheln? Diese Delikatesse findet man überall in der Nähe von Ihrem Wohnmobilstellplatz in Zeeland.

Wie stellt man sich am besten auf das seeländische Lebensgefühl ein?

Am besten hören Sie sich einmal die Musk der niederländischen Band Bløf an. Gerade mit dem Lied „Zeeuwse kust“ vermittelt sie das Lebensgefühl, wie es in Zeeland vorherrscht, auf wunderbare Weise.

https://www.campingweltevreden.nl/zoutelande/de/
Hobby und Freizeit

Wohnmobilstellplatz in Zeeland als Ausgangspunkt für einen erlebnisreichen Urlaub wählen

Imbu-protect

Ein angenehmer und zentral gelegener Wohnmobilstellplatz in Zeeland ist eine wichtige Voraussetzung für einen gelungenen Urlaub an der niederländischen Nordseeküste. Auf dem Camping Weltevreden bei Zoutelande finden Sie einen solchen Reisemobilstellplatz in Zeeland. Das Allerwichtigste ist sicherlich der Standort: Der Campingplatz ist wirklich nur drei Minuten von einem traumhaften Südstrand entfernt. Auf dem Campingplatz selbst gibt es einen Spielplatz für die Kinder und in der Hochsaison auch ein Animationsprogramm. Das trifft sich sehr gut für Urlauber, der am liebsten einfach mal die Seele baumeln lassen und den Campingplatz selbst eigentlich gar nicht verlassen möchten.

Die Umgebung lädt zu herrlichen Ausflügen ein

Dabei sollte man sich die Schönheiten, die die Umgebung zu bieten hat, jedoch auch nicht ganz entgehen lassen, denn schließt wählt man auch nicht umsonst einen zentral gelegenen Wohnmobilstellplatz in Zeeland. Von dort aus ist es zum Beispiel nur einen Katzensprung nach Westkapelle und man kann zum Beispiel auch nach Domburg und oder Middelburg radeln. Der gepflegte Camperstellplatz befindet sich nämlich ganz in der Nähe der schönen Halbinsel Walcheren, die einen ganz besonderen Charme besitzt.

Was nehmen Sie sich für Ihren nächsten Wohnmobil-Urlaub vor?

Im Urlaub sollte man eigentlich immer auch einmal etwas Neues ausprobieren. Das kann zum Beispiel eine neue Sportart sein. Wie wäre es in diesem Sinne, wenn Sie sich einmal an das Kitesurfen wagen? In Zeeland gibt es verschiedene Schulen, die Sie gerne an die hohe Kunst des Kitesurfens heranführen. Oder wie wäre es, wenn Sie einmal eine neue Gaumenfreude ausprobieren? Zeeland ist für seine lokalen Spezialitäten bekannt und natürlich ist so ein Urlaub in Zeeland auch ein guter Moment, um doch einmal Austern zu kosten. Es ist toll, wenn der Urlaub neue Impulse setzt. Diese neuen Impulse können sich jedoch natürlich auch einfach durch das intensive Zusammensein auf einem herrlichen Wohnmobilstellplatz in der in jeder Hinsicht sonnigen Provinz Zeeland ergeben.

https://www.campingweltevreden.nl/zoutelande/de/
Hobby und Freizeit

In Immobilien investieren, die an attraktiven Standorten stehen

Imbu-protect

In der heutigen Zeit sind Immobilien als Geldanlage sehr interessant, da andere Formen der Geldanlage in der Regel weniger lukrativ geworden sind. Im Hinblick auf Immobilien als Kapitalanlage gibt es natürlich jedoch auch wiederum sehr unterschiedliche Möglichkeiten. Man kann einen gewissen Betrag beispielsweise in einen Immobilienfonds investieren. Dabei kann man in der Regel jedoch nicht mitbestimmen, an welchen Standorten die entsprechenden Investitionsobjekte gekauft werden. Der heutige Häusermarkt ist dabei sehr großen regionalen Schwankungen unterworfen. Man muss dann im Grunde das Vertrauen haben, dass die Angestellten des Immobilienfonds die richtigen Entscheidungen treffen und Immobilien an dauerhaft attraktiven Standorten erwerben. Der Vorteil ist, dass man schon mit kleineren Beträgen, wie etwa 5000 Euro in einen solchen Immobilienfonds einsteigen kann, wer auf andere Weise in Immobilien investieren will, sollte schon etwas mehr Geld mitbringen.

Zur Kapitalanlage kann man Immobilien in Form von Ferienbungalows wählen

Eine andere Möglichkeit der Kapitalanlage sind Immobilien, die in Urlaubsanlagen stehen. Center Parcs Immobilien bietet beispielsweise Ferienhäuser in ihren beliebten Parks an und bietet wertfeste Miteinnahmen an. Center Parcs ist ein starker Partner mit einer langen Traditionen, der sich im Europäischen Tourismussektor einen sehr guten Ruf aufgebaut hat. Wer sich dafür entscheidet, bei Center Parcs Immobilien zu investieren, wird der alleinige Eigentümer. Damit ist die Kapitalanlage sehr übersichtlich und man hat alles gut in der Hand, während man bei einem Immobilienfonds manchmal zumindest den Eindruck bekommt, dass sich alles außerhalb der eigenen Einflusssphäre abspielt.

Die Geldanlage sorgenfrei genießen

Es gibt noch einen weiteren wichtigen Pluspunkt, wenn man sich im Hinblick auf die Kapitalanlage an Center Parcs Immobilien wendet. Die Parkbetreiber übernehmen selbst alle im Zusammenhang mit der Instandhaltung und Verwaltung anfallenden Arbeiten. Man braucht sich um diese Dinge damit also nicht selbst zu kümmern. In manchen Parks von Center Parcs hat man übrigens als Geldanleger auch die Möglichkeit, seine Urlaubswochen selbst in der entsprechenden Immobilie zu verbringen. So viel Freude kann die Kapitalanlage in Immobilien machen!