Agrarprodukte

Die Bekämpfung der Bremse mit einer Bremsenfalle aus einem schwarzen Eimer und Bremsenfallenleim

Die Bekämpfung der Bremse mit einer Bremsenfalle aus einem schwarzen Eimer und Bremsenfallenleim

Seit langem seht sich so manch ein Pferdehalter das schöne Wetter herbei. Der Sommer bedeutet, dass die Pferde wieder den ganzen Tag in der Weide grasen können, schön draußen reiten und im Außengehege die Sonne genießen. Das ist für ein Pferd auch herrlich, aber dennoch gibt es Spielverderber. Diese Spielverderber sind die unangenehmen Bremsen. Bremsen sind gemeine Stichfliegen die besonders böse beißen können. Sie benötigen Blut damit sie ihre Eier legen können. Einige Kennzeichen der Bremsen sind, dass es schlechte Flieger sind und dass sie nur mit ihren Infrarotaugen sehen können. Mit Infrarotaugen kann man nur Wärme spüren und nicht sehen wie es ein Mensch kann.

 

Der Bremsenfänger und die beißende Bremse (Blinde Fliegen)

Die einzige richtige Lösung um Bremsen zu bekämpfen, ist die sogenannte > Bremsenfalle < die auch Bremsenfänger oder Bremsenkugel genannt wird. Der Bremsenfänger bekämpft den Ärger durch Bremsen sofort und funktioniert auf eine ganz einfache Art. Wegen der Wärme der Sonne wird der schwarze Ball am Bremsenfänger genauso warm wie ein richtiges Säugetier, wodurch eine Bremse den Unterschied nicht bemerkt. Wenn die Bremse einmal mit ihren Beinchen auf der Bremsenfalle gelandet ist, bemerkt sie, dass es hier überhaupt kein Blut gibt. Die Bremse fliegt dann nach einiger Zeit weg, und weil es schlechte Flieger sind, kann sie nur nach oben fliegen. Der Funnel um die Bremsenkugel herum (wie eine Art Lampenkappe) leitet die Bremse nach oben in das Auffangbecken (Reservoir). Wenn die Bremse dieses Becken erreicht, ist sie gefangen und hat der Bremsenfänger sein Ziel erreicht. Pro Hektar Land benötigt man eine Bremsenfalle für ein gutes Resultat.

Der günstige Bremsenfänger mit Bremseneimer



Ein Bremsenfänger ist eigentlich recht teuer, vor allem wenn man mehr als einen Hektar Land besitzt und mehrere Bremsenfänger benötigt für ein gutes Resultat. Deshalb wurde ein günstiger Bremsenfänger entwickelt der einen hohen Prozentsatz Bremsen pro Tag fängt, ohne Beifang. Diese Falle hat eine andere Wirkung als eine normale H-Trap Bremsenfalle. Es ist ganz einfach eine günstige Bremsenfalle herzustellen. Was man benötigt, ist ein schwarzer Eimer, den man mit einer Schnur in der Weide aufhängt. Der schwarze Eimer fungiert als Ersatz für eine große schwarze Bremsenkugel. Auf diesen schwarzen Eimer schmiert man dann eine Schicht Bremsenleim, an dem die Bremsen mit ihren Beinchen kleben bleiben. Wenn dieser dann vollständig gefüllt ist mit Bremsen, braucht man nur eine neue Schicht Leim aufzutragen und die Geschichte geht wieder von vorne los.

Es ist wichtig, dass man die Falle an einem Ort platziert wo es sehr sonnig ist, denn die Bremse dann nicht den Unterschied bemerkt zwischen dem Eimer und einem richtigen Pferd. Zum Anbringen des Leims wird ein feiner Farbroller oder ein Pinsel verwendet. Der Leim ist unbegrenzt haltbar und wenn die Falle voll ist, braucht man nur eine neue Schicht Leim aufzutragen. Der Bremsenleim ist eine sehr günstige Lösung um Bremsen zu bekämpfen und mit einem Eimerchen Bremsenfallenleim kann man bereits einige Fallen herstellen. 

 

Mit Sticky Trap haben Sie keinen Beifang. Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und andere wichtige Insekten, die auf der Suche nach Süßem und Nektar sind und dabei für die Bestäubung der Flora sorgen, werden nicht von Sticky Trap Bremsenfallenleim angezogen. Die jagenden Bremsen auf der Suche nach Blut für ihre Reproduktion, werden gefangen. Sticky Trap Bremsenfallenleim verfügt über Anziehungskraft, die speziell entwickelt wurde, um Bremsen und andere kleine stechende Insekten zu fangen und ist ungefährlich für andere (Menschen & Tiere).

Benutzen Sie ausschließlich den Fallenleim von Sticky Trap, der wirklich sicher im Gebrauch ist. Nehmen Sie Abstand von Nachahmungsprodukten! 

Ließ auf der Website von Sticky Trap mehr Informationen zur Erstellung einer Bremsenfalle.

https://123bremsenfalle.de/bremsen-klebefalle-machen