Imbu-protect
Image default
Finanziell

3 Tipps für den Jahresabschluss

In diesem Artikel möchte ich dir 3 wichtige Tipps für den Jahresabschluss mit auf den Weg geben, damit du deinen Jahresabschluss möglichst entspannt erledigen kannst.

Tipp Nummer 1:

Auch wenn der Tipp ganz leicht und selbstverständlich klingt, so ist dieser nicht unbedingt für alle so selbstverständlich.

Bevor du einen Jahresabschluss machst oder machen lässt, dann brauchst du erst einmal alle Belge und Unterlagen, die du dafür brauchst, bevor du nicht alle Belege und Unterlagen hast, fang gar nicht erst an.

Tipp Nummer 2:

Informiere dich vorher ganz genau, welche Werte du Abschreiben darfst und wie hoch die Abschreibungen angesetzt werden können.

Wichtig: Die Abschreibungssätze ändern sich von Jahr zu Jahr etwas, du brauchst immer die aktuellsten Daten.

Tipp Nummer 3:

Um die später viel Stress und Zeit zu ersparen, solltest du deine Buchhaltung mal von einem Treuhänder prüfen lassen oder direkt erstellen lassen. Gerade im Bereich Lohnbuchhaltung gibt es viele Fallstricke.

Vier Augen sehen mehr als zwei Augen.

Related Posts

Kredit ohne Kontoauszüge

Let it snow!

Vorteile eines Onlinekredit gegenüber der Hausbank